Vorschau

Ausgabe: 1/2021
erscheint: 10.01.2021

Buchungs­schluss: 13.11.2020
DU-Schluss: 23.11.2020


aus dem Inhalt / Ände­run­gen vorbehalten:

  • Stephan Wack­witz, Minsk
  • Nikola Madzi­rov, Das Gewicht des Staubs auf den Augen. Gedichte
  • Adam Zaga­jew­ski, Über Joseph Brodsky, chaotisch
  • Wolf Iro, Bulga­kov revi­si­ted. Gedichte
  • Wisława Szym­bor­ska, Keine Pflicht­lek­türe. Feuilletons
  • Dana Ranga, Stop. Prosagedichte
  • Hanne­lore Schlaf­fer, Schrei­ben — eine Gymnastik
  • Alex­an­der Estis, Keinen Roman schrei­ben. Miniaturen
  • Yvonne Pauly, Unter­schei­dungs­kunst. Gespräch mit Marion Poschmann
  • Ruxan­dra Chişe, Ausbruch aus dem großen Fest­saal. Gedichte
  • Guntram Vesper, Oberhessen
  • Jovan Niko­lić, Zirkus. Gedichte
  • William Penn, Deutsch­land­reise 1677. Mit einer Vorbe­mer­kung von Jürgen Overhoff
  • Kers­tin Kemp­ker, Ohne Form sind wir Staub
  • Martin Kessel, Notiz über Berlin / Von Schau­plät­zen überhaupt
  • Albert Camus, Maria Casa­rès, “Und doch habe ich gewal­tige Pläne.” Drei Briefe
  • Detlev Schött­ker, Zeugen­schaft statt Selbst­dar­stel­lung. Albert Camus’ “Pest” als lite­ra­ri­sche Chronik
  • Rena­tus Deckert, Alle meine Toten — samt eini­gen Krokodilen